Abschied von Ralf Haunert, Erntedank und Gemeindefest

Herzliche Einladung

Sonntag, 9. Oktober 2022, Festgottesdienst um 14 Uhr

Liebe Gemeinde,

als wir vor einigen Wochen das Gemeindefest auf den 9. Oktober verschoben, ahnten wir noch nicht, dass wir an diesem Tag nicht nur Gemeindefest und Erntedank feiern würden, sondern dass das auch der einzige Termin sein würde, an dem wir Pfarrer Ralf Haunert und seiner Familie vor ihrem Umzug nach Kassel ein Abschiedsfest bereiten können.

Und so fallen mir drei Redewendungen ein, die diesen vollgepackten Sonntag vielleicht ganz treffend charakterisieren:

Erstens: Die Ereignisse „überschlagen“ sich, zweitens: „Man soll die Feste feiern, wie sie fallen“, und drittens: „Mit einem lachenden und einem weinenden Auge“. Der Abschied von Ralf Haunert wird vielen von uns sehr schwer fallen. Ihm und seiner Familie alle guten Wünsche mit auf den Weg zu geben und vor allem Danke zu sagen für die gemeinsame Zeit, gute Gespräche, anregende Predigten, tröstende Worte, realisierte Projekte und vieles mehr… Dafür soll an diesem Tag Gelegenheit sein.

Dank in einem noch weiter gefassten Sinne ist die Grundhaltung an Erntedank: In unsicheren Zeiten und mit dem sich verändernden Klima im Blick ist es umso wichtiger, bewusst und dankbar anzunehmen, was wir zum Leben brauchen und empfangen dürfen.

Deshalb laden wir Sie und Euch herzlich ein zum

Festgottesdienst am 9.10.2022 um 14 Uhr in der Bergkirche mit Feier des Erntedankfestes und Abschied von Pfarrer Ralf Haunert und anschließendem Sektempfang und Gemeindefest mit Kinderprogramm.

Die Mitarbeitenden aus der Jugendarbeit und der Kinderkirche werden ein buntes Kinderprogramm zusammenstellen, das Bläserquartett der Niedergründauer Musik- und Vogelschutzvereinigung wird für die musikalische Begleitung sorgen, und bei Kaffee, Kuchen und Erfrischungen ist Gelegenheit zum gemütlichen Plausch. Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen, dankbaren und lebendigen Nachmittag mit Euch und Ihnen!

Ihre Pfarrerin Ligaya Jardas

PS. Wer uns mit Kuchenspenden unterstützen möchte, melde sich bitte bei Elke Wichtel: e.wichtel@t-online.de oder 0175 8221347.

PPS. Erntegaben für den Altar können in der Vorwoche bis spätestens Samstag, 8.10. um 10 Uhr an der Bergkirche abgegeben werden. Danke!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.